Yu Qingming, ein Abgeordneter des Nationalen Volkskongresses Chinas und Vorsitzender von Sinopharm Holdings, einem chinesischen staatlichen Pharmazieunternehmen, verriet kürzlich, dass die Top-Führungskräfte von Sinopharm vor einem Jahr geimpft wurden und "der Antikörper immer noch ein hohes Niveau hat". Mit anderen Worten: Sinopharm hat bereits im März 2020 mit der Impfung begonnen. Die Kommunistische Partei Chinas hat die Epidemie jedoch erst im Januar 2020 öffentlich gemacht, was bedeutet, dass der Impfstoff innerhalb von zwei Monaten entwickelt wurde.

Wie konnten sie nur so schnell sein? Stimmt der von der KPCh offiziell verkündete Zeitpunkt der Entwicklung des Impfstoffs? Was ist die wahre Quelle des Virus?

Ähnliche Nachrichten

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag