Einige Gelehrte glauben, dass die KPCh in den letzten Jahren eine Menge Freunde in der Welt verloren hat. Selbst von den umliegenden Ländern sind nur wenige echte Freunde Chinas, ganz zu schweigen von weit entfernten Ländern. Die KPCh rühmt sich oft ihres friedlichen Aufstiegs, aber die Menschen in einigen Nachbarländern vermuten, dass China seine Hegemonie exportiert.

Warum hat China so wenige Freunde und so viele Feinde? Wie kommt es, dass sich die Chinesen in einem Land mit 1,4 Milliarden Einwohnern immer noch aus tiefstem Herzen einsam fühlen?

Ähnliche Nachrichten

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag