Bauernproteste in Berlin: „Agenda“ – Die Zerstörung der Familienbetriebe

Im Rahmen der Bauernproteste in Berlin spricht Rebecca Sommer mit dem Landwirt Steffen Weller über „hirnrissige“ Gesetze der Politiker, die zu einer Überschuldung der Betriebe und in einen Teufelskreis führen, über eine „Agenda“, die auf die Zerstörung der Familienbetriebe hinausläuft und über die Bedeutung des umstrittenen Symbols der Landvolkbewegung.

Ähnliche Nachrichten

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag