Als Verfechter von „Umweltgerechtigkeit“ und einem „Great Reset“ des Kapitalismus zeigte das Weltwirtschaftsforum in einem Twitter-Post: Zur Schaffung einer „gesünderen, nachhaltigeren und wohlhabenderen Welt“ ist die Situation der Menschen nicht so wichtig.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3rdcdTu

Ähnliche Nachrichten

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag