Bei den Corona-Maßnahmen der Regierung geht es darum, die Verbreitung des Virus zu verhindern, um Leben zu retten und zu beschützen. Besonders betroffen ist die Risikogruppe der älteren Generationen. Doch was ist, wenn sie gar nicht beschützt werden will? Ein Gastbeitrag von Ulrich Thurmann, Staatssekretär im Ruhestand.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/37M2mwg

Ähnliche Nachrichten

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag