Heute, am 4. Juni, ist der Jahrestag des Tiananmen-Massakers, bei dem Tausende unschuldiger Menschen von der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) brutal getötet wurden.

In der heutigen Episode werden wir uns mit der Geschichte Hongkongs befassen, um zu verstehen, warum die Spannungen dort von Tag zu Tag immer mehr eskalieren, und um herauszufinden, warum es für die Menschen in der Welt so wichtig ist, zu handeln und zu verhindern, dass sich die Geschichte wiederholt.

Ähnliche Nachrichten

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag