0.0(0 votes)

Huawei, ein Handy Gigant, steht seit langem unter Spionageverdacht. Die Luft bei dem chinesischen Tech-Giganten wird immer dünner: Erst hat Großbritannien offiziell angekündigt, Huawei endgültig vom 5G-Ausbau auszuschließen; dann haben die USA Visaeinschränkungen gegen bestimmte Mitarbeiter von Huawei verhängt. Und Sicher­heits­be­denken ist nicht einmal der einzige Grund. Die USA werfen Huawei vor, die kommunistische Führung in China bei Menschenrechtsverletzungen zu unterstützen. Das würde bedeuten, wer Geschäfte mit Huawei macht, der macht Geschäfte mit einem Menschenrechtsverletzer. Und das war noch nicht alles. Der wichtigste Lieferant von Huawei – der taiwanische Chip-Hersteller TSMC stoppt die Zusammenarbeit mit Huawei.

Aber soll das unsere Sorge sein, von der chinesischen Stasi abgehört zu sein? Sie können doch ohnehin mithören, was wir übers Telefon sprechen, das sagen viele.

Wer das sagt, denkt wahrscheinlich noch, dass Huawei nur ein Handy-Anbieter ist (z.B. Huawei P30, Huawei P30 pro, Huawei P40, Huawei P40 pro usw.). Huawei hat einen viel größeren Plan, als die meisten von uns überhaupt wissen. Huawei hat einen Masterplan für die Infrastruktur und hat sich längst smart in Deutschland eingeschleust...

Ähnliche Nachrichten

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag