0.0(0 votes)

USA, Großbritannien, Kanada, Neuseeland, Japan, Taiwan - Bürger in vielen Staaten der Welt erhielten Päckchen aus China. Merkwürdige Samen von Pflanzen waren darin, die niemand bestellt hatte. Behörden aller betroffener Länder warnen die Empfänger, die Tütchen zu öffnen und die Samen einzupflanzen.

In den vergangenen Wochen ist bei mehreren tausenden US-Haushalten etwas Mysteriöses passiert. Sie erhielten Päckchen mit Samen, die sie gar nicht bestellt hatten. Die meisten der Sendungen kamen direkt aus China. Inzwischen mehren sich die Meldungen über solche Pakete auch aus Großbritannien, Kanada, Neuseeland, Japan und Taiwan.

Momentan ist es noch nicht bekannt, ob diese mysteriösen Pflanzensamen aus China auch in Deutschland aufgetaucht sind.

Falls eines schönen Tages ein Päckchen vor der eigenen Haustür liegt, unbestellt, aus China, mit Samen darin, sollte das sofort den zuständigen Behörden gemeldet werden. Selbst in der Mülltonne sind diese Samen nicht sicher entsorgt. Sobald sie in die Erde gelangen, könnte, wer weiß was passieren. Nicht aussäen!

Ähnliche Nachrichten

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag