Ein chinesischer Professor enthüllte kürzlich in einer Rede, wie die Kommunistische Partei Chinas (KPC) ihre "alten Freunde" in den USA benutzte, um die Führer der Vereinigten Staaten in den letzten Jahrzehnten zu manipulieren - sowohl politisch als auch finanziell. Di Dongsheng, stellvertretender Dekan der School of International Studies an der Renmin University of China in Peking, hielt eine Rede, in der er auch sagte, dass all das endete, als Donald Trump 2016 Präsident wurde.

Ähnliche Nachrichten

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag