Der Anteil positiver Corona-Tests in Deutschland geht immer weiter zurück. Laut dem ALM waren in der Kalenderwoche 22 nur noch 3,2 Prozent aller PCR-Tests positiv. In der Vorwoche waren es 4,4 Prozent. In den niedersächsischen Landkreisen Friesland und Goslar ist nach den Daten des Robert Koch-Instituts vom Dienstag die Sieben-Tage-Inzidenz auf null gesunken. Und während in Berlin die Schüler nach erfolgreicher Klage wieder zur Schule gehen dürfen, sind andere Bundesländer schon weiter: In Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern dürfen Schüler wieder freier durchatmen, die Maskenpflicht wird in beiden Bundesländern gelockert.

Ähnliche Nachrichten

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag