Vor dem Neuen Rathaus in Hannover war am Samstag, dem 01. Mai, eine Querdenken-Versammlung angemeldet und genehmigt worden, 3 Tage nach der Bekanntgabe einer bundesweiten Beobachtung durch den Verfassungsschutz. 1110 Personen nahmen laut Polizei an der friedlichen Demo teil.

Ähnliche Nachrichten

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag