Gestern war internationaler Tag der Menschenrechte. Um dies hervorzuheben, sanktionierte die Trump-Regierung einen chinesischen Beamten aufgrund der Verfolgung von Falun Gong-Praktizierenden. Es ist das erste Mal, dass die Vereinigten Staaten einen chinesischen Beamten für die Verfolgung der spirituellen Gruppe bestrafen.

Die US-Regierung sowie beinahe jeder US-Staat verklagen Facebook. Sie beschuldigen das Unternehmen, gegen Kartellgesetze verstoßen zu haben. Hier die Einzelheiten für Sie.

Die heutigen Themen:

  • 00:00 USA sanktioniert KPC-Beamten bezüglich Falun Gong
  • 01:40 China bekommt Druck Kanadier freizulassen
  • 03:30 Facebook wird der Monopolbildung beschuldigt

Ähnliche Nachrichten

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag