0.0(0 votes)

Wieviele Opfer gibt es wirklich? Peking zunehmend unter Beobachtung; Menschen zum Schweigen gebracht

Zensur und Falschmeldungen lassen uns nur rätseln, wie viele Menschen in China an dem Virus gestorben sind. Jetzt bringen Beamte Menschen zum Schweigen, die ihre Geliebten verloren haben.

Knappheit von Mais hat in China zu einem massiven Preisanstieg geführt, viele sind nun besorgt über die Auswirkungen in anderen Gebieten, da Mais mehr als 60 % des Tierfutters ausmacht.

Peking steht wegen seines Umgangs mit dem KPCh-Virus zunehmend unter Beobachtung. Experten sagen jedoch, dass nicht nur die Vertuschung der Pandemie untersucht werden muss.

Ähnliche Nachrichten

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag