Am 26. April 2020 wurden auf einer Querdenken-Demo in Stuttgart drei Mitglieder der Gewerkschaft "Zentrum Automobil" von der Antifa angegriffen, wobei einer fast zu Tode geprügelt wurde. Nun begann in Karlsruhe der Prozess gegen die linksextremen Schläger. AfD-Bundestagsabgeordneter Petr Bystron traf den Vorsitzenden der Gewerkschaft zu einem Hintergrundgespräch.

Mehr dazu: https://kurzelinks.de/szir

Mit freundlicher Genehmigung, die Rechte liegen beim Produzenten.

Ähnliche Nachrichten

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag