Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3ptviPE

Ist die „No Covid“-Strategie eine neue überindividuelle Utopie, die eine so überragende Bedeutung für das Gemeinwesen gewinnt, dass die Autonomie des Einzelnen dahinter zurückzutreten hat? Frank Lübberding fühlt sich an den sowjetischen Stachanow-Kult erinnert.

Ähnliche Nachrichten

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag