US-Senat verabschiedet Konfuzius-Gesetz zur Bekämpfung von KPC-Zensur

Die Konfuzius-Institute stehen immer wieder in der Kritik, freie Meinungsäußerung zu unterdrücken und die chinesische Propaganda auf dem Universitätscampus zu verbreiten. Nun hat der US-Senat ein Gesetz verabschiedet, das solche Praktiken an US-Hochschulen einschränkt.

Ähnliche Nachrichten

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag