Übersicht aller Nachrichten, Filme, Dokus und Empfehlungen

Das US-Justizministerium fordert die US-Niederlassung eines Hongkonger Medienunternehmens auf, sich als ausländischer Agent registrieren zu lassen – da es sich in Wirklichkeit um ein Unternehmen im Besitz von Peking handelt.

Ein deutscher Politologe wurde festgenommen. Fast zehn Jahre soll der 75-Jährige aus Bayern für China spioniert haben.

Nun hat die Bundesanwaltschaft gegen ihn Anklage erhoben.

Der Mann war leitender Angestellter der CSU-nahen Hanns-Seidel-Stiftung. Seit 2001 betreibt er mit seiner Frau...

Richtlinienverstoß: Chinesisch-kanadische Wissenschaftler inmitten der Untersuchung entlassen

Zwei chinesisch-kanadische Wissenschaftler in dem Bereich Virologie wurden von der Public Health Agency of Canada entlassen. Dies geschah inmitten einer polizeilichen Ermittlung.

Proteste gegen das Sicherheitsgesetz in Hongkong: Viele Hongkonger fürchten, dass das Sicherheitsgesetz aus Peking die Freiheit der Sonderverwaltungszone ein für alle Mal beenden könnte. Von der Planung eines Protests bis hin zu Online-Abfragen zur Einwanderung, so wurde darauf r...