Übersicht aller Nachrichten, Filme, Dokus und Empfehlungen

Nach Angaben von Familienmitgliedern bekam Lisa Shaw eine Woche nach der Impfung starke Kopfschmerzen. Auf der Intensivstation wurde die Moderatorin dann „wegen Blutgerinnseln und Blutungen im Kopf behandelt“ – ohne Erfolg. Sie starb im Alter von 44 Jahren.

Artikel zum Podcast: https://bit....

In Großbritannien sind nach vorläufigen Erkenntnissen insgesamt 168 Fälle von Blutgerinnseln im Zusammenhang mit der Corona-Impfung des britisch-schwedischen Herstellers AstraZeneca aufgetreten.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3espp1G

Die Europäische Arzneimittel-Agentur steht weiter hinter AstraZeneca. Das teilte die EU-Behörde am Mittwoch nach einer Sitzung des Ausschusses für Risikobewertung mit. So sagte EMA-Chefin Emer Cooke auf der Pressekonferenz Amsterdam: "Der Nutzen des Wirkstoffes bei der Bekämpfung von Covid-19...

Berlin, Kreis Euskirchen und weitere Orte schränken AstraZeneca-Impfung ein

Der Impfstoff AstraZeneca gerät erneut in die Schlagzeilen. Das Paul-Ehrlich-Institut meldet inzwischen 31 Fälle einer Thrombose. Berlin sowie der Kreis Euskirchen setzen Astrazeneca-Impfung für Frauen unter 60 bezie...

Toilettenpapier gegen die Pleite – Modegeschäft umgeht Corona-Restriktionen

Die heutigen Themen:

  • 00:59 Toilettenpapier gegen die Pleite – Modegeschäft umgeht Corona-Restriktionen
  • 03:31 Berlin und Kreis Euskirchen schränken Astrazeneca-Impfung ein
  • 05:48 HUGO BOSS: Zweideutige Kommenta...

AstraZeneca: Greifswalder Forscher finden Thrombose-Ursache und eine Therapie

Gestern wurde der Impfstopp für AstraZeneca aufgehoben. Trotzdem gebe es (Zitat) “in Europa noch nicht genug Impfstoff”, so Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Derweil haben Greifswalder Forscher eine Ursache für...

Europäische Arzneimittel-Agentur empfiehlt AstraZeneca-Impfstoff

Die Europäische Arzneimittel-Agentur empfiehlt weiterhin die Nutzung des Corona-Impfstoffs von Astrazeneca. Der bayerische Ministerpräsident Söder sagte bereits zuvor, man sollte prüfen, ob es möglich sei den Impfstoff „auf eig...

Söder: AstraZeneca-Impfungen notfalls auf eigenes Risiko | Greensill-Bank-Pleite: Wer zahlt Schaden?

Die heutigen Themen:

  • 00:52 Entscheidung der Europäischen Arzneimittelagentur zu AstraZeneca
  • 02:36 Banken-Pleite trifft Kommunen und Länder: „Kämmerer haben fahrlässig gehandelt“
  • 05:27...

AstraZeneca-Stopp in Deutschland - Patientenschützer fordern mehr Transparenz

Am 15. März wurde die Impfung mit dem AstraZeneca-Impfstoff in Deutschland gestoppt. Patientenschützer fordern mehr Transparenz. Der Virologe Christian Drosten sagt, man müsse die Häufung seltener Thrombosen „natür...

Patientenschutz zu AstraZeneca: „Vollgas, Kritik ignorieren, beschwichtigen und dann Vollbremsung“

Die heutigen Themen:

  • 01:03 Diskussion zu AstraZeneca-Impfstoff
  • 03:34 Tübingen startet Modell mit Tagesticket zur Freiheit
  • 05:44 US-Behörden fanden keinen Beweis für ausländische Einmisc...

Die heutigen Themen:

  • 01:15 Deutschland setzt Impfungen mit Astrazeneca aus
  • 01:57 Folgen der Landtagswahlen für die CDU-Kanzlerkandidatur
  • 04:51 „Bild“-Chef Reichelt von seinem Posten vorerst freigestellt
  • 06:16 IOC will Impfstoffe aus China, Japan lehnt ab
  • 07:44 Christliche Schule in...

Bundesregierung setzt Impfungen mit Astrazeneca in Deutschland aus

Die Corona-Impfungen mit dem Impfstoff Astrazeneca sind in Deutschland vorsorglich ausgesetzt. Die Bundesregierung folge damit einer aktuellen Empfehlung des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI), teilte ein Sprecher des Bundesgesundh...

Inzwischen gibt es insgesamt drei verdächtige Todesfälle im Zusammenhang mit AstraZeneca in Italien – alle aus Sizilien. Die EMA sieht weiterhin keine Gefahr darin, den Corona-Impfstoff zu verwenden, denn der Nutzen überwiege derzeit das Risiko.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/38yHMzM

Ein Anwaltsbündnis aus Österreich fordert den sofortigen Stopp der AstraZeneca-Impfung. Grund dafür ist die Nebenwirkung von massiven Blutgerinnungsstörungen, welche den Tod einer Krankenschwester verursacht haben. Diese wird von den österreichischen Behörden und der EMA als „nicht typische Ne...

EU plant 1,5 Billionen Corona-Konjunkturprogramm | 9 Europäische Länder stoppen Astrazeneca-Charge

Die heutigen Themen:

  • 01:09 Neun europäische Länder stoppen AstraZeneca-Impfung teilweise oder ganz
  • 03:53 EU will Konjunkturprogramm gegen Pandemie bringen
  • 05:29 MCCarthy: Biden versuch...