Übersicht aller Nachrichten, Filme, Dokus und Empfehlungen

Mit einer Gegenoffensive will die EU nun Chinas „Belt and Road“-Initiative begegnen. Dafür haben sie eigens eine „Konnektivitätsstrategie“ ausgearbeitet.

Ein neuer Bericht analysiert, wie die Kommunistische Partei Chinas versucht hat, westliche Länder während der Pandemie zu beeinflussen. Die Studie stellt fest, dass Peking in seiner internationalen Diplomatie landesweite Lockdowns propagierte.

Im April drangen konkretere Pläne für eine globale Mindeststeuer an die Öffentlichkeit. Die EU ist sehr erfreut. Kritiker nennen es allerdings eine brandgefährliche Idee, Konkurrenten ihres einzigen Vorteils zu berauben – man lande bei einer Weltregierung und einer Absage an den internationale...

Die EU-Kommission bereitet sich auf künftige Pandemien vor und hat aus den letzten 18 Monaten Bilanz gezogen.

In einem 10-Punkte-Papier hat die Kommission der Europäischen Union zusammengefasst, was künftig bei Gefahren wie einer Pandemie verbessert werden soll. Dabei setzt der Maßnahmenkata...

In Europa können Handy-App-Nutzer einander benachrichtigen, wenn sie jemanden treffen, der mit Covid-19 infiziert ist. Damit soll das Virus bekämpft werden. Aber es bedeutet auch, dass Menschen getrackt werden.

Die Deutschen scheinen sich wieder mehr auf sich selbst besinnen zu wollen. Zudem wachse die Skepsis gegenüber der EU. Zu dem Ergebnis kamen verschiedene Umfragen.

Laut einer Insa-Umfrage ist die Mehrheit der Bundesbürger dafür, dass Schülern ein positiveres Bild von Deutschland vermittelt w...

Die Spannungen zwischen China und Europa nehmen zu. Angesichts dessen bleiben die weiteren Beratungen über das Investitionsabkommen mit China auf der Strecke.

Der Europarat hat überraschenderweise einen Kandidaten für den Menschenrechtsgerichtshof abgelehnt, der mit der NGO vom Milliardär George Soros verbunden ist. Dies geschah, nachdem ein Bericht Bedenken über die Unabhängigkeit des Gerichtshofs geäußert hat.

Der Umgang mit EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen beim Treffen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan schlägt in Brüssel Wellen. Abgeordnete des Europaparlaments kritisierten, dass von der Leyen bei dem Besuch in Ankara anders als EU-Ratspräsident Charles Michel keinen Plat...

Deutsche Bürger reichen Verfassungsbeschwerde gegen EU-Schulden ein - Ratifizierungsgesetz gestoppt

Ein Zusammenschluss von 2.281 Bürgern hat am Freitag das deutsche Gesetz zum 750 Milliarden Euro schweren EU-Programm vorerst gestoppt. Das Bundesverfassungsgericht gab der Verfassungsbeschwer...

VW will US-Sektion als „VOLTSWAGEN“ umbenennen | China kauft mehr Staatsschulden in Frankreich

Die heutigen Themen:

  • 00:49 2281 Bürger reichen Verfassungsbeschwerde gegen EU-Schulden ein
  • 03:30 China kauft mehr Staatsschulden in Frankreich
  • 05:44 VW will US-Sektion als „VOLTSWAGEN“ umbe...

Boykott: H&M, Adidas und Nike bekommen Chinas Zorn zu spüren

Im letzten Video haben wir über die gegenseitigen Sanktionen der EU und China berichtet.

Die EU hat ja Sanktionen gegen China verhängt. Sanktionen wegen Chinas Vorgehen gegen die muslimische Minderheit der Uiguren in der Provinz...

EU-China-Sanktionsstreit eskaliert: Was steckt hinter dem Spiel von Pekings Führung?

Die Spannungen zwischen der EU und China drohen zu eskalieren. Die Außenminister der EU-Staaten haben am Montag, den 22. März beschlossen, Sanktionen gegen China zu verhängen. Grund dafür ist Chinas Vorgehen...

Europäische Arzneimittel-Agentur empfiehlt AstraZeneca-Impfstoff

Die Europäische Arzneimittel-Agentur empfiehlt weiterhin die Nutzung des Corona-Impfstoffs von Astrazeneca. Der bayerische Ministerpräsident Söder sagte bereits zuvor, man sollte prüfen, ob es möglich sei den Impfstoff „auf eig...

Bundesrechnungshof warnt vor Risiken des EU-Wiederaufbaufonds

Am 22. März wird im Haushaltsausschuss über die Ratifizierung des EU-Wiederaufbaufonds von über 750 Milliarden Euro beraten. Damit würde Deutschland für rund 24 Prozent aller Schulden haften.

Eine kleine Firma für Softdrinks wurde im März 2020 europaweiter Lieferant von Medizinalprodukten. Sie erhielten auch den Zuschlag für eine Millionen-Lieferung von Schutzmasken an Bayern. Daher stellt sich die Frage: Wer ist Emix?

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3bCFQIg

Impfpass, QR-Code & Big-Data: Schritt für Schritt in den totalitären Staat?

Viele europäischen Länder - darunter auch Deutschland - sind bestrebt, einen digitalen Europäischen-Impfpass einzuführen. Dieser Pass mit QR-Code bedeutet für Europa unter anderem, dass die EU-Kommission vollen Zugan...

Politikerstimmen aus Deutschland zum Einfluss der KPC-Medien

Wie sollte die EU auf die Bemühungen der Kommunistischen Partei Chinas, kurz KPC, reagieren, Europa über ihre eigenen Medien zu beeinflussen? Unser Reporter Christian Watjen sprach mit zwei Abgeordneten darüber.

Experten: Peking durch Teslas Wachstum bedroht | Polen: Gesetz könnte Big Tech für Zensur bestrafen

Die heutigen Themen:

  • 00:43 Antwort der EU auf den Einfluss der KPC-Medien
  • 03:10 Experten: Peking durch Teslas Wachstum bedroht
  • 04:59 Gesetzt in Polen könnte Big Tech für Zensur bestraf...

Diplomaten untersuchen den Einfluss der KPC auf die EU

Chinesische Botschaft lobt eigene Uiguren-Politik | Experte: EU-China-Abkommen geheim unterzeichnet

Zuerst einmal ein frohes neues Jahr Euch allen. Ich hoffe, ihr seid alle gut im Jahr 2021 angekommen.

Nun machen wir einen kleinen Schritt zurück ins Jahr 2020. Genauer gesagt zum letzten Mittwoch, den 30. Dezember.

An diesem Tag haben die EU-Kommission und die chinesische Regierung gleichzeit...

Nach sieben Jahren der Verhandlungen haben sich die Europäische Union und China auf ein Investitionsabkommen geeinigt. Aber die formelle Genehmigung steht noch aus, und – einige Abgeordnete drohen mit Blockade, weil China nicht aufgefordert wird, Zwangsarbeit zu beenden.

In vielerlei Hi...