Die Epoch Media Group ist weltweit das am schnellsten wachsende Netzwerk unabhängiger Nachrichtenmedien. Die Mitglieder der Epoch Media Group sind überparteiliche Medien, die sich zu sachlichen und verifizierten Informationen verpflichtet haben.

Die Epoch Media Group ist frei vom Einfluss jeglicher Regierung, von Unternehmen oder politischen Parteien. Das Ziel ist es, die Leser mit präzisen Informationen zu versorgen, damit sie sich eine eigene Meinung zu den wichtigsten Nachrichtenthemen bilden können.

"Ich weiß nicht, was es über den Journalismus oder über unsere Kultur aussagt, dass wir immer davon ausgehen, jemand müsse eine versteckte Absicht haben. Es reicht nicht aus, ein Thema nur deshalb anzusprechen, weil es wichtig ist, weil es das ethisch Richtige ist. Es scheint diese Annahme zu...

In der Corona-Krise hat die US-Notenbank die Konjunktur massiv gestützt, unter anderem mit Wertpapierkäufen. Bald könnte die Fed angesichts des robusten Wachstums und hoher Inflation einen Gang runterschalten.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3u642e3

Im Frühjahr sollte die Pandemie überstanden sein - damit rechnet nun Gesundheitsminister Jens Spahn. Eine Unwägbarkeit bleibt jedoch.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3lMmnJg

Ungenügende Studien, unüberschaubare Nebenwirkungen. Seit der Verabreichung der COVID-Impfungen fordern Medizinern nach aufgetretenen Todesfällen und schweren Nebenwirkungen umfangreiche Forschungen. Heute stellen zwei Pathologen in einer Pressekonferenz ihre ersten Ergebnisse vor.

Auswertun...

Wer sich nicht gegen Covid-19 impfen lässt, muss die Konsequenzen tragen, sagen Politiker. Doch jede Medaille hat bekanntlich zwei Seiten. Am 20. September präsentierte Dr. Arne Burkhardt erste Einblicke in die pathologischen Befunde von zehn obduzierten und geimpften Personen über 50 Jahren....

Die Regierung von US-Präsident Joe Biden will im kommenden Jahr doppelt so viele Migranten aufnehmen wie im laufenden Jahr. Die Obergrenze für die Aufnahme besonders schutzbedürftiger Flüchtlinge und Migranten im Zuge einer Umsiedlung soll von derzeit 62.500 auf 125.000 Menschen angehoben werd...

Vor allem Annalena Baerbock, aber auch Armin Laschet und Olaf Scholz haben für ihre Bücher offenbar häufiger abgekupfert als bisher angenommen. Das sagt Plagiatsjäger Stefan Weber.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3tCRCd6

Angesichts einer drohenden humanitären Katastrophe in Afghanistan haben zahlreiche Länder Hilfen in Millionenhöhe angekündigt. Deutschland gehört mit einer Zusage von 100 Millionen Euro an humanitärer Hilfe zu den Top-Geldgebern.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3tDrH5b

Steht die Republik vor einem Kurswechsel mit einem rot-grün-roten Regierungsbündnis? Die Union spitzt den Wahlkampf darauf zu. Doch bleiben viele Fragen.

Maaßen im Interview: "Was mir jetzt in der Politik am meisten fehlt, ist Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit. Ich glaube, das hat auch zu der großen Spaltung unserer Gesellschaft geführt.“

Mehr dazu: https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/ex-verfassungsschutzpraesident-dr-hans-georg-maass...

Noch zwei Wochen bis zur Bundestagswahl - und wieder stehen die Kanzlerkandidaten von Union, SPD und Grünen zusammen in einem Fernsehstudio. Beim zweiten Schlagabtausch geht es spürbar hitziger zu.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3A6Pq0b

Eine Woche mit Impfangeboten in Einkaufszentren, Bibliotheken oder an Moscheen soll die stockende Impfkampagne wieder in Gang bringen. Doch wahrscheinlich reicht eine Woche nicht.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/391NWIz

Im Fall einer rot-grün-roten Koalition in Deutschland fürchtet Österreichs Kanzler Kurz ein „massives Problem“ für den Wirtschaftsstandort in Europa. Indes gibt Kanzlerin Merkel das Kanzleramt für die Union noch nicht verloren.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/38XK8ry

Tempolimit, Kohleausstieg und die sozial gerechte Klimawende – Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock musste sich am Montag in der ARD-„Wahlarena“ kritischen Fragen von Bürgern stellen. Sie verteidigte dabei die Positionen wie die Forderung nach einer Geschwindigkeitsbegrenzung von 130 auf...

Was bedeutet eine einmalige Vermögensabgabe, wie das Finanzministerium und SPD, Grüne und Linke überlegen? Wäre das laut Grundgesetz möglich?

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/2Y69QYO

Diese Meldung hätte man in einer der größten und wichtigsten deutschen Tageszeitungen kaum erwartet. Der Mediziner Bertram Häussler zweifelt im Interview mit der „Welt“ die offiziellen Corona-Todeszahlen stark an. Die oberste US-Gesundheitsbehörde CDC geht sogar noch weiter.

Artikel zum Podc...

Der investigative Journalist Shams Ul-Haq ist vergangene Woche nach Kabul geflogen und beschreibt die Lage als sehr angespannt. Die Taliban dominieren die Stadt mit Kalaschnikows und Jeeps. Ein Video, was er trotz Drehgenehmigung am Flughafen drehen wollte, musste er löschen. Nun gab es bereit...

Das Bundesfinanzministerium debattiert eine einmalige Vermögensabgabe - der Wissenschaftliche Beirat des Hauses warnt davor: Eine "teilweise Vermögensenteignung" würde das Vertrauen der Bürger und Unternehmer nachhaltig beschädigen.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3zgKR2R

Für Europa bedeutet die Lage in Afghanistan mehr als nur eine neue Flüchtlingswelle - unter anderem eine starke Intensivierung des Großangriffes aus China. "In Europa wird jedoch nirgendwo über all das auch nur nachgedacht", schreibt Gastautor Andreas Unterberger.

Artikel zum Podcast: https...

Mit einem publizierten Afghanistan-Beitrag auf Instagram sorgt das „ZDF“ für Aufregung. Darin wurde peinlichst genau auf eine gendergerechte Sprache geachtet, auch bei den frauenfeindlichen Taliban.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3goOYm4

Österreichs Regierende erwarten eine prekär werdende epidemiologische Lage im Herbst. Deshalb wird nun über die Einführung der 1G-Regel ab Oktober gesprochen. Das würde bedeuten, dass ungeimpften Personen der Zugang zu gewissen Bereichen des öffentlichen Lebens komplett verwehrt würde.

Artik...

SPD Gesundheitsexperte Karl Lauterbach rechnet mit einer deutlichen Zunahme von so genannten Impfdurchbrüchen. „Durchbruchinfektionen ereignen sich bei Personen, deren Corona-Impfung länger als sechs Monate zurückliegt“, sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben). Bei alle...

Der Reichtum Afghanistans steckt im Boden. Allein die Region Ghazni verfügt laut einer Pentagon-Studie vermutlich über eines der größten Lithiumvorkommen der Welt, vergleichbar mit denen in Bolivien.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3ssEDKy

Erneut fand eine Hausdurchsuchung bei einem Hamburger Arzt statt, der Atteste zur Maskenbefreiung ausgestellt hat. Unmittelbar nach der Hausdurchsuchung sprach Epoch Times mit Dr. Olav Müller-Liebenau, der bereits mit der Durchsuchung gerechnet hatte. Denn sein Name steht auf einer ominösen Li...