Übersicht aller Nachrichten, Filme, Dokus und Empfehlungen

Die Hauptstadt Zhengzhou der chinesischen Provinz He-Nan steht seit Montag nach heftigen Niederschlägen unter Wasser. Die staatlichen Medien loben die Rettungsarbeit und den Einsatz der kommunistische Partei. Videos von Netizens in sozialen Medien zeigen hingegen ein anderes Bild.

Wegen des starken Dauerregens und Überschwemmungen im Westen Deutschlands wurde in mehreren Regionen der Katastrophenfall ausgerufen. Mehrere Häuser stürzten ein, bisher gibt es mindestens 19 Todesopfer zu beklagen, darunter 15 in NRW. Alleine aus dem Kreis Euskirchen wurden acht Tote gemeldet...