Übersicht aller Nachrichten, Filme, Dokus und Empfehlungen

In Frankreich protestierten Hunderttausende Menschen bereits an acht Wochenenden hintereinander gegen die Einführung des Impfpasses. Welche Maßnahmen werden in französischen Übersee-Regionen ergriffen? Kos Temenes von NTD wirft einen Blick darauf.

Die Proteste gegen Pandemie-Maßnahmen in Großbritannien gehen weiter. Aktuell plant die Regierung, die vollständige Corona-Impfung als Zugangsvoraussetzung für Nachtclubs und Veranstaltungen mit großen Menschenmengen einzuführen. Jane Werrell von NTD London mit mehr Details.

Mehr als 160.000 Menschen haben am letzten Samstag in Frankreich gegen die Erweiterung der Impfpass-Verwendung protestiert. Am Montagfrüh verabschiedete der Senat den entsprechenden Gesetzentwurf. Manche Franzosen versuchen das Gesetz durch gefälschte Papiere zu umgehen.

Italiener, die nachts ausgehen oder ins Fitnessstudio gehen wollen, müssen einen COVID-Gesundheitspass besitzen. Die italienische Regierung kündigte Beschränkungen für Menschen ohne Immunitätsnachweis oder ohne negatives Testergebnis an.

"Das Robert Koch-Institut senkt die Corona-Risikoeinstufung für Deutschland ab sofort um eine Stufe. Angesichts sinkender Inzidenzwerte und in Erwartung des Sommers wird über ein Ende der Maskenpflicht nachgedacht. Florida kommt schon länger ohne Maskenpflicht und Lockdowns gut zurecht und hat...

Die dritte Welle der Coronavirus-Pandemie ist in Deutschland gebrochen, verkündete Gesundheitsminister Jens Spahn am Freitag auf der Bundespressekonferenz. Er fügte hinzu, dass die Impfkampagne gut voranschreitet und seinen Teil dazu beigetragen hätte. Nach der Einigung der EU auf ein einheitl...

Der britische Wissenschaftler Dr. Mike Yeadon rät, den Impfpass auf keinen Fall zu akzeptieren. Er befürchtet folgenschwere Konsequenzen.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3eIDJEC

Das Bundesgesundheitsministerium gibt zu, dass der digitale Impfpass eine Sicherheitslücke hat. Analoge Impfpässe sollen in digitale umstandslos übertragen werden können. Allerdings ist der gelbe Impfpass leicht zu fälschen.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3xKObTl

Während die britische Regierung die Idee eines Impfpasses prüft, gibt es Bedenken, dass Betrüger mit gefälschten Pässen werben könnten.

Da der Cyber-Betrug seit den Pandemie-Beschränkungen auf dem Vormarsch ist, hat man Bedenken, dass Betrüger Impfstoff-Zertifikate fälschen könnten.

Impfpass: Zwei Drittel der Franzosen sind „deutlich dagegen“

In Europa sind die Meinungen über den Impfpass sehr unterschiedlich. Einige Länder freuen sich auf die Einführung eines Impfpasses. Aber in Frankreich ist die öffentliche Meinung gegen diese Idee.

Menschen in Bars und Restaurants...

Impfpass, QR-Code & Big-Data: Schritt für Schritt in den totalitären Staat?

Viele europäischen Länder - darunter auch Deutschland - sind bestrebt, einen digitalen Europäischen-Impfpass einzuführen. Dieser Pass mit QR-Code bedeutet für Europa unter anderem, dass die EU-Kommission vollen Zugan...