Übersicht aller Nachrichten, Filme, Dokus und Empfehlungen

Eine junge Frau aus dem Großraum Kopenhagen ist die erste Person in Dänemark, die eine Entschädigung für Nebenwirkungen der Covid-19-Impfung erhält.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3vl2UCd

Nach Angaben von Familienmitgliedern bekam Lisa Shaw eine Woche nach der Impfung starke Kopfschmerzen. Auf der Intensivstation wurde die Moderatorin dann „wegen Blutgerinnseln und Blutungen im Kopf behandelt“ – ohne Erfolg. Sie starb im Alter von 44 Jahren.

Artikel zum Podcast: https://bit....

Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA hat den Impfstoff von Biontech/Pfizer für Zwölfjährige zugelassen. Einen Tag zuvor hatten Bund und Länder sich bereits festgelegt: Ab dem 7. Juni sollen Kinder und Jugendliche – nach der erwarteten Zulassung – ein Impfangebot erhalten.

Kritische Äußeru...

Bund und Länder wollen am Donnerstag über das weitere Vorgehen beim Impfen beraten. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und andere Politiker dringen darauf, Kinder und Jugendliche bis zum Beginn des nächsten Schuljahres zu impfen. Doch Pläne der Bundesregierung auf eine Massenimpfung von K...

Bundesregierung setzt Impfungen mit Astrazeneca in Deutschland aus

Die Corona-Impfungen mit dem Impfstoff Astrazeneca sind in Deutschland vorsorglich ausgesetzt. Die Bundesregierung folge damit einer aktuellen Empfehlung des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI), teilte ein Sprecher des Bundesgesundh...

Ein Anwaltsbündnis aus Österreich fordert den sofortigen Stopp der AstraZeneca-Impfung. Grund dafür ist die Nebenwirkung von massiven Blutgerinnungsstörungen, welche den Tod einer Krankenschwester verursacht haben. Diese wird von den österreichischen Behörden und der EMA als „nicht typische Ne...

EU plant 1,5 Billionen Corona-Konjunkturprogramm | 9 Europäische Länder stoppen Astrazeneca-Charge

Die heutigen Themen:

  • 01:09 Neun europäische Länder stoppen AstraZeneca-Impfung teilweise oder ganz
  • 03:53 EU will Konjunkturprogramm gegen Pandemie bringen
  • 05:29 MCCarthy: Biden versuch...

Der amerikanische Pharmariese Pfizer und das deutsche Unternehmen BioNtech waren die ersten, deren Corona-Impfstoff zugelassen wurde. Die Stiftung von Bill Gates und seiner Frau Melinda investiert Hunderte Millionen US-Dollar in die Impfindustrie aber auch in die Weltgesundheitsorganisation der Ve...

30.000 Ärzte verlangen unabhängiges Virus-Management | Professor: Lockdown hilfreich oder schädlich?

4 Tote nach Impfung gegen COVID | New Mexico: Hält Staatssekretärin Wahlprotokoll zurück?

Die Hoffnung, dass ein Impfstoff das KPC-Virus endgültig zum Stoppen bringt, wird nun ein wenig gedämpft. Mittlerweile sind einige Fälle aufgetaucht, bei denen ältere Menschen nur wenige Stunden oder Tage n...

Ende Dezember haben in Deutschland die Impfungen gegen Covid-19 begonnen. Eine 101 Jahre alte Seniorin in einem Pflegeheim in Berlin bekam als erste die Spritze mit dem Impfstoff der deutsch-amerikanischen Firmenkooperation von Biontech und Pfizer. Seitdem laufen die Impfungen auf Hochtouren. Knap...

In der heutigen Episode wenden wir uns dem Thema Corona-Pandemie zu. Regierungen aus verschiedenen Ländern weltweit haben bereits damit begonnen, ihre Bürger gegen das Corona-Virus zu impfen. So auch die Bundesregierung.

Die Zulassung der Corona-Impfstoffe von BioNTech und Pfizer ruft aber nach...

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/2WUZmYv

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz hat eine gesetzliche Klarstellung gefordert, um Nicht-Geimpfte vor Diskriminierung zu schützen. „Wenn Horst Seehofer das verbieten lassen will, braucht es eine gesetzliche Klarstellung. Denn schon Pflegeanbietern...