Übersicht aller Nachrichten, Filme, Dokus und Empfehlungen

In Frankreich werden ungeimpfte Polizeibeamte intern unter Druck gesetzt. Ein Vertreter der französischen Polizeigewerkschaft sagt, die Situation sei für viele mittlerweile unerträglich. NTD-Korrespondent David Vives mit mehr Details.

Zum Start der Corona-Impfwoche in der Hauptstadt hat Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci eine Impfstation in einem Einkaufszentrum im Berliner Südwesten besucht. Bundesweit gibt es Aktionen, mit denen noch Ungeimpften die Entscheidung für eine Impfung nahegelegt werden soll. Der Druck a...

In Frankreich werden ungeimpfte Mitarbeiter des Gesundheitswesens ab Mittwoch, den 15. September entlassen. Dies könnte die Krankenhäuser ernsthaft treffen, die ohnehin schon an Personalmangel leiden. David Vives von NTD mit mehr Details.

US-Präsident Biden will Millionen Amerikaner zwangsimpfen. Sein Plan stößt auf Widerstand. Gouverneure von republikanischen Bundesstaaten bereiten bereits rechtliche Schritte vor. NTD berichtet.

Eine Woche mit Impfangeboten in Einkaufszentren, Bibliotheken oder an Moscheen soll die stockende Impfkampagne wieder in Gang bringen. Doch wahrscheinlich reicht eine Woche nicht.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/391NWIz

In Frankreich protestierten Hunderttausende Menschen bereits an acht Wochenenden hintereinander gegen die Einführung des Impfpasses. Welche Maßnahmen werden in französischen Übersee-Regionen ergriffen? Kos Temenes von NTD wirft einen Blick darauf.

In Frankreich müssen jetzt fast zwei Millionen Beschäftigte in Restaurants und anderen Dienstleistungsbranchen einen COVID-Gesundheitspass vorlegen, um arbeiten zu dürfen. Wer sich nicht daran hält, könnte seinen Arbeitsplatz verlieren. Eddie Aitken von NTD mit mehr Details.

Die Proteste gegen Pandemie-Maßnahmen in Großbritannien gehen weiter. Aktuell plant die Regierung, die vollständige Corona-Impfung als Zugangsvoraussetzung für Nachtclubs und Veranstaltungen mit großen Menschenmengen einzuführen. Jane Werrell von NTD London mit mehr Details.

Unter großem politischem Druck hatte die Stiko erst kürzlich eine Corona-Impfung ab zwölf Jahren empfohlen. Ein Kommentar in der ÄrzteZeitung fordert die STIKO-Mitglieder gar zum Rücktritt auf. Seit Mittwoch gibt es nun an elf Düsseldorfer Schulen ein Impfangebot für Schüler.

Der Präsenzunte...

In Frankreich wurde die Impfpflicht von Beschäftigten im Gesundheitswesen auf andere Berufsgruppen erweitert. Da der Stichtag 15.September für die Impfpflicht immer näher rückt, sprechen sich einige Militärangehörige und Feuerwehrleute dagegen aus. David Vives von NTD mit den Details.

Das fünfte Wochenende in Folge fanden in ganz Frankreich Demonstrationen gegen den Gesundheitspass statt. Mehr als 200.000 Menschen gingen auf die Straße, um gegen die Impfpflicht im Land zu protestieren.

Während der Druck sich impfen zu lassen weiter steigt, hat Bayerns Vize-Regierungschef Hubert Aiwanger seine Skepsis gegenüber Corona-Impfungen erneut gegen Kritik verteidigt. Er warte mit einer Impfung, bis er selbst überzeugt sei, dass eine Impfung für ihn ganz persönlich sinnvoller sei, als...

Für die kommenden Herbst- und Wintermonate soll der Zutritt zu Innenräumen nach den 3G-Regeln reguliert werden. Beim Einkaufen könnte das für die Bürger eine erhebliche Umstellung bedeuten.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3yybsrT

Im Frühjahr forderten Regierungskritiker Lockerungen für Geimpfte. Nun fasst der Gesundheitsminister wieder eine Ungleichbehandlung von Geimpften und Ungeimpften ins Auge. Abermals gibt es Kritik.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/2VABaNu

In Frankreich werden berechtigte Kinder dazu ermutigt, sich gegen das Corona-Virus impfen zu lassen. Doch eine neue Regelung, die nur ungeimpfte Schüler betrifft, gibt Anlass zur Sorge um die Rechte der Kinder.

Mehr als 160.000 Menschen haben am letzten Samstag in Frankreich gegen die Erweiterung der Impfpass-Verwendung protestiert. Am Montagfrüh verabschiedete der Senat den entsprechenden Gesetzentwurf. Manche Franzosen versuchen das Gesetz durch gefälschte Papiere zu umgehen.

Italiener, die nachts ausgehen oder ins Fitnessstudio gehen wollen, müssen einen COVID-Gesundheitspass besitzen. Die italienische Regierung kündigte Beschränkungen für Menschen ohne Immunitätsnachweis oder ohne negatives Testergebnis an.

Bis zu 150.000 Menschen zog es am vergangenen Samstag auf Frankreichs Straßen. Sie alle protestierten gegen den anstehenden „Impfzwang“.