Übersicht aller Nachrichten, Filme, Dokus und Empfehlungen

Hongkong war einmal eine freie Stadt. Doch das ist seit gut einem Jahr Geschichte. Heute gilt sie für viele als ein Risikogebiet, nicht nur für die Hongkonger, sondern auch für Ausländer.

Am 1. August. ist ein neues Gesetz in Hongkong in Kraft getreten. Dem nach verfügt der Direktor der Ein...

In Berlin haben am Samstag hunderte Menschen an einem Trauermarsch teilgenommen. Die Polizei sprach von etwa 350, Anwesende von rund 1000 Teilnehmern. Die Partei "Die Basis" hatte zu der Veranstaltung aufgerufen, um an einen Mann zu erinnern, der am vergangenen Wochenende nach einer verbotenen...

Am Mittwoch, dem 23. Juni, wollten zahlreiche Organisationen und Politiker, vor dem Brandenburger Tor eine klare Botschaft an die Kommunistische Partei Chinas senden: ohne Menschenrechte keine Olympiade. Damit schließt sich die Bundeshauptstadt der globalen Aktion „Keine Winterspiele in Peking...

Die EU-Kommission bereitet sich auf künftige Pandemien vor und hat aus den letzten 18 Monaten Bilanz gezogen.

In einem 10-Punkte-Papier hat die Kommission der Europäischen Union zusammengefasst, was künftig bei Gefahren wie einer Pandemie verbessert werden soll. Dabei setzt der Maßnahmenkata...

In Europa können Handy-App-Nutzer einander benachrichtigen, wenn sie jemanden treffen, der mit Covid-19 infiziert ist. Damit soll das Virus bekämpft werden. Aber es bedeutet auch, dass Menschen getrackt werden.

Der britische Wissenschaftler Dr. Mike Yeadon rät, den Impfpass auf keinen Fall zu akzeptieren. Er befürchtet folgenschwere Konsequenzen.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3eIDJEC

Bis zu 1.000 Menschen folgten am 1. Mai dem Aufruf von Juristen, am Weimarer Amtsgericht Weiße Rosen niederzulegen. Unter dem Motto „Wir gedenken der Grund- und Menschenrechte, die im April 2021 in Weimar beerdigt worden sind“ wollten sie ein Zeichen setzen. Die Aktion wurde von der Stadt verb...