Übersicht aller Nachrichten, Filme, Dokus und Empfehlungen

Seit fast zwei Jahrzehnten werden dem kommunistischen Regime in China erzwungene Organentnahmen vorgeworfen. Der Markt für Organtransplantationen wird heute in China auf 1 Milliarde US-Dollar geschätzt. Berichten zufolge wird er durch die Ausbeutung von „Gewissensgefangenen“ am Laufen gehalten...

Die Themen:

  • 00:00:22 Moderation Mag. Christina Winter
  • 00:03:00 Eröffnung Dr. Harold King (Englisch)
  • 00:16:00 Univ.-Prof Dr. med. Huige Li
  • 00:46:00 Univ.-Prof. Dr. Martina Schmidhuber
  • 00:55:00 Mag. Caroline Hungerlänger
  • 01:06:00 Dr. Ewa Ernst-Dziedzic
  • 01:18:00 Lea Zhou
  • 01:37:0...

Radio-Moderator: Wir verlieren freie Meinungsäusserung | UK: Gesetz gegen Organraub verabschiedet

Die heutigen Themen:

  • 00:00 Vertrauen in Medien auf historischem Tiefstand
  • 02:30 Dennis Prager: Wir verlieren die freie Meinungsäusserung
  • 05:38 30 Millionen im Lockdown in der Nähe von Pekin...

制止中共活摘器官-海報揭露計畫- FlyingV募資短片

An diesem Wettbewerb nehmen mehr als 1.000 Teilnehmer aus 70 Ländern und Regionen teil. Am 16. Januar 2021 (Samstag) 10:30 - 12:10 Uhr (Taipeh Zeit) (Deutschland 03:30 - 05:30 Uhr) findet die Preisverleihung statt. Man kann auch online daran teilnehmen.

Die chinesische Transplantationsindustrie boomt: Jährlich macht das chinesische Regime einen Milliardenumsatz mit der Verpflanzung von Organen. Doch wo kommen diese eigentliche her? Viele Indizien sprechen dafür, dass Praktizierende der Meditationspraxis Falun Gong Opfer des staatlich sank...