Übersicht aller Nachrichten, Filme, Dokus und Empfehlungen

Noch zwei Wochen bis zur Bundestagswahl - und wieder stehen die Kanzlerkandidaten von Union, SPD und Grünen zusammen in einem Fernsehstudio. Beim zweiten Schlagabtausch geht es spürbar hitziger zu.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3A6Pq0b

Eine Woche mit Impfangeboten in Einkaufszentren, Bibliotheken oder an Moscheen soll die stockende Impfkampagne wieder in Gang bringen. Doch wahrscheinlich reicht eine Woche nicht.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/391NWIz

Im Fall einer rot-grün-roten Koalition in Deutschland fürchtet Österreichs Kanzler Kurz ein „massives Problem“ für den Wirtschaftsstandort in Europa. Indes gibt Kanzlerin Merkel das Kanzleramt für die Union noch nicht verloren.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/38XK8ry

Tempolimit, Kohleausstieg und die sozial gerechte Klimawende – Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock musste sich am Montag in der ARD-„Wahlarena“ kritischen Fragen von Bürgern stellen. Sie verteidigte dabei die Positionen wie die Forderung nach einer Geschwindigkeitsbegrenzung von 130 auf...

Was bedeutet eine einmalige Vermögensabgabe, wie das Finanzministerium und SPD, Grüne und Linke überlegen? Wäre das laut Grundgesetz möglich?

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/2Y69QYO

Diese Meldung hätte man in einer der größten und wichtigsten deutschen Tageszeitungen kaum erwartet. Der Mediziner Bertram Häussler zweifelt im Interview mit der „Welt“ die offiziellen Corona-Todeszahlen stark an. Die oberste US-Gesundheitsbehörde CDC geht sogar noch weiter.

Artikel zum Podc...

Für Europa bedeutet die Lage in Afghanistan mehr als nur eine neue Flüchtlingswelle - unter anderem eine starke Intensivierung des Großangriffes aus China. "In Europa wird jedoch nirgendwo über all das auch nur nachgedacht", schreibt Gastautor Andreas Unterberger.

Artikel zum Podcast: https...

Mit einem publizierten Afghanistan-Beitrag auf Instagram sorgt das „ZDF“ für Aufregung. Darin wurde peinlichst genau auf eine gendergerechte Sprache geachtet, auch bei den frauenfeindlichen Taliban.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3goOYm4

Österreichs Regierende erwarten eine prekär werdende epidemiologische Lage im Herbst. Deshalb wird nun über die Einführung der 1G-Regel ab Oktober gesprochen. Das würde bedeuten, dass ungeimpften Personen der Zugang zu gewissen Bereichen des öffentlichen Lebens komplett verwehrt würde.

Artik...

SPD Gesundheitsexperte Karl Lauterbach rechnet mit einer deutlichen Zunahme von so genannten Impfdurchbrüchen. „Durchbruchinfektionen ereignen sich bei Personen, deren Corona-Impfung länger als sechs Monate zurückliegt“, sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben). Bei alle...

Der Reichtum Afghanistans steckt im Boden. Allein die Region Ghazni verfügt laut einer Pentagon-Studie vermutlich über eines der größten Lithiumvorkommen der Welt, vergleichbar mit denen in Bolivien.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3ssEDKy

Für die kommenden Herbst- und Wintermonate soll der Zutritt zu Innenräumen nach den 3G-Regeln reguliert werden. Beim Einkaufen könnte das für die Bürger eine erhebliche Umstellung bedeuten.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3yybsrT

Im Frühjahr forderten Regierungskritiker Lockerungen für Geimpfte. Nun fasst der Gesundheitsminister wieder eine Ungleichbehandlung von Geimpften und Ungeimpften ins Auge. Abermals gibt es Kritik.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/2VABaNu

Innenminister Seehofer ist auch zuständig für Migration und Integration. Die Grünen möchten beide Bereiche trennen und ein neues Ministerium schaffen. Unions-Fraktionsvize Frei wettert heftig dagegen.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3jq21Ex

In der Schweiz wird offen darüber debattiert, ob Ungeimpfte gekennzeichnet werden sollen – insbesondere Altenpfleger, Ärzte oder Kita-Erzieher.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3wU420m

Vor eineinhalb Jahren verhilft die AfD erstmals einem Ministerpräsidenten ins Amt, die Kanzlerin nennt den Vorgang auf einer Südafrika-Reise "unverzeihlich". Durfte sie das?

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/2Tsfjr6

Bereits beim Heraufziehen der Finanzkrise 2007 haben praktisch alle Mainstream-Ökonomen versagt. Im neuen Monatsbericht der Bundesbank fehlen zentrale Risikofaktoren, sagt Dr. Kreiß, Professor für Finanzierung an der Hochschule Aalen. Es wird vollkommen ignoriert, dass eine riesige Menge an Sc...

Sie bringen Schönheit, Glanz und Harmonie einer fast vergessenen alten Kultur auf die Bühne. Die Rede ist von Shen Yun. Ende Juni durften sie seit über einem Jahr wieder auftreten. Für die Besucher war das mehr als nur Balsam für die Seele – es war ein „universelles“ Erlebnis.

Artikel zum Po...

Schelte aus Berlin, mehrere Rücktritt und ein peinliches Video: Die Grünen im Saarland starten unter unvorteilhaften Bedingungen in den Wahlkampf. Eine Kandidatin zeigte sich nicht in der Lage, Sachfragen zu grünen Kernthemen substanziell zu beantworten.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/...

Seit fast zwei Jahrzehnten werden dem kommunistischen Regime in China erzwungene Organentnahmen vorgeworfen. Der Markt für Organtransplantationen wird heute in China auf 1 Milliarde US-Dollar geschätzt. Berichten zufolge wird er durch die Ausbeutung von „Gewissensgefangenen“ am Laufen gehalten...

Mieter müssen die Zusatzkosten durch die CO2-Abgabe fürs Heizen künftig selbst tragen. Union und SPD konnten sich nicht darauf einigen, die Mehrkosten jeweils hälftig Mietern und Vermietern in Rechnung zu stellen. Für die Stadt Berlin bedeutet das alleine schon Mehrkosten von 43 Millionen Euro...

Wird das 21. Jahrhundert eines der Demokratien oder übernehmen autoritäre Staaten die globale Vorherrschaft? Die USA als wichtigster Partner, China als größte außen- und sicherheitspolitische Herausforderung – dem Machtkampf kann sich Deutschland nicht entziehen. Ein Blick in das außenpolitisc...

Bedeutende deutsche Schauspieler kritisieren satirisch die Corona-Politik der Regierung – und die deutschen Medienapparatschiks bekommen Schnappatmung. Doch diesmal haben sich die Inquisitoren überhoben.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3vXBuma

Der Kompromiss sah vor, dass der neue CO2-Preis zwischen Mietern und Vermietern aufgeteilt wird. Doch dazu kommt es jetzt doch nicht.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3vQPUEG