Übersicht aller Nachrichten, Filme, Dokus und Empfehlungen

Maaßen im Interview: "Was mir jetzt in der Politik am meisten fehlt, ist Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit. Ich glaube, das hat auch zu der großen Spaltung unserer Gesellschaft geführt.“

Mehr dazu: https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/ex-verfassungsschutzpraesident-dr-hans-georg-maass...

60,4 Millionen Wahlberechtigten gibt es für die Bundestagswahl am 26. September. Knapp zwei Wochen vor der Bundestagswahl positioniert sich der Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger und spricht über eine Richtungsentscheidung über den Wohlstand in Deutschland.

Mit deutlichen Worten warnt der Pr...

Eine Woche mit Impfangeboten in Einkaufszentren, Bibliotheken oder an Moscheen soll die stockende Impfkampagne wieder in Gang bringen. Doch wahrscheinlich reicht eine Woche nicht.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/391NWIz

Nachdem George Soros den weltgrößten Vermögensverwalter BlackRock für seine Geschäfte in China kritisiert hatte, dementiert der Konzern die Vorwürfe. Soros wirft BlackRock vor, die nationalen Sicherheitsinteressen der USA zu gefährden. Arleen Richards von NTD mit mehr Details.

Das kommunistische System gewann erstmals während der Französischen Revolution an Boden. Während und nach der Revolution trug François-Noël "Gracchus" Babeuf, der erste revolutionäre Kommunist, die Ideologie des Kommunismus weiter.

Babeuf glaubte an die Abschaffung des Geldes. In seinem erda...

Jeder Mensch wünscht sich ein gutes Leben, aber dieser Wunsch wird von Bewegungen ausgenutzt, die eine utopische Vorstellung vom "Himmel auf Erden" versprechen. Was steckt wirklich hinter diesen Bewegungen? Wir beginnen diese Serie mit einer Untersuchung der grundlegenden Ideen, die die Ideolo...

In Frankreich wurde die Impfpflicht von Beschäftigten im Gesundheitswesen auf andere Berufsgruppen erweitert. Da der Stichtag 15.September für die Impfpflicht immer näher rückt, sprechen sich einige Militärangehörige und Feuerwehrleute dagegen aus. David Vives von NTD mit den Details.

Für Europa bedeutet die Lage in Afghanistan mehr als nur eine neue Flüchtlingswelle - unter anderem eine starke Intensivierung des Großangriffes aus China. "In Europa wird jedoch nirgendwo über all das auch nur nachgedacht", schreibt Gastautor Andreas Unterberger.

Artikel zum Podcast: https...

Peking greift stärker bei der Regulierung von Technologieunternehmen in China ein. Es hat eines der strengsten Datenkontrollgesetze der Welt verabschiedet. Experten zufolge dient das allerdings nicht dem Schutz der Nutzer.

Soziale Diskriminierung ist heutzutage vor allem in Amerika ein aktuelles Thema. Diese Agenda zur Schaffung von Konflikten und Spaltungen in der Gesellschaft wird von der Kommunistischen Partei Chinas seit 1960 mit ihrer Kulturrevolution angewandt.

Jetzt exportiert die KPCh dieselbe alte...

Für die kommenden Herbst- und Wintermonate soll der Zutritt zu Innenräumen nach den 3G-Regeln reguliert werden. Beim Einkaufen könnte das für die Bürger eine erhebliche Umstellung bedeuten.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3yybsrT

Am 29. Juli 2021 hat der Ingolstädter Stadtrat beschlossen, die Finanzierung des Konfuzius-Instituts in der Stadt mit sofortiger Wirkung einzustellen. Ingolstadt in Bayern, an der Donau ist der Hauptsitz des Autokonzerns Audi und dort ist auch das Audi-Konfuzius-Institut, welches seit fünf Jah...

Einige Akademiker berichten, dass sie eine Form von "Cancel Culture" erlebt haben, einschließlich Zensur in den sozialen Medien und sogar den Verlust ihres Arbeitsplatzes.

In Frankreich werden berechtigte Kinder dazu ermutigt, sich gegen das Corona-Virus impfen zu lassen. Doch eine neue Regelung, die nur ungeimpfte Schüler betrifft, gibt Anlass zur Sorge um die Rechte der Kinder.

Mehr als 160.000 Menschen haben am letzten Samstag in Frankreich gegen die Erweiterung der Impfpass-Verwendung protestiert. Am Montagfrüh verabschiedete der Senat den entsprechenden Gesetzentwurf. Manche Franzosen versuchen das Gesetz durch gefälschte Papiere zu umgehen.

Am 17. Juli versammelten sich hunderte Anhänger der Meditationspraxis Falun Gong in Berlin vor dem Brandenburger Tor. Anlass war der bevorstehende Jahrestag der beginn brutalen Verfolgung von Falun Gong in China. Seit 22 Jahren ist die spirituelle Qi-Gong-Praxis in China verboten, hat sich abe...

Bis zu 150.000 Menschen zog es am vergangenen Samstag auf Frankreichs Straßen. Sie alle protestierten gegen den anstehenden „Impfzwang“.

Frankreich führt nun eine Corona-Impfpflicht für Mitarbeiter des Gesundheitswesens ein. Manche sehen darin einen Schritt in Richtung autoritärer Regierung. Sie befürchten, dass dies auf alle Franzosen ausgeweitet wird.

Stellen Sie sich einen Schal vor, der Sie vor Messerschnitten schützt. Schnittfeste Schals werden auf chinesischen Online-Plattformen immer beliebter. Einige Shops bewerben sie als „‚Must-Have‘ für kommunistische Parteiführer".

Nach einer Auswertung des Vergleichsportals Verivox erheben inzwischen 349 Banken und Sparkassen Negativzinsen bei größeren Summen auf dem Tagesgeld- oder Girokonto. Fast doppelt so viele wie noch Ende 2020, täglich kämen weitere Geldhäuser hinzu, gleichzeitig stieg die Inflationsrate. Doch di...

Die KPCh ist nicht so stark, wie sie zu sein scheint. Das liegt daran, dass im Militär die Stärke nicht nur von den Quantitäten, sondern auch vom qualitativen Faktor abhängt.

In dieser Folge wird die militärische Stärke der KPCh mit der der Supermacht USA in verschiedenen Aspekten vergli...

Eingesperrte Tauben, blockierte Straßen, bewaffnete Polizisten, K9-Einheiten und Einheimische auf Patrouille. Das sind die Szenen in Peking. Chinas Hauptstadt steht kurz vor der Feier zum 100-jährigen Bestehen der Kommunistischen Partei Chinas am 1. Juli 2021.

Mieter müssen die Zusatzkosten durch die CO2-Abgabe fürs Heizen künftig selbst tragen. Union und SPD konnten sich nicht darauf einigen, die Mehrkosten jeweils hälftig Mietern und Vermietern in Rechnung zu stellen. Für die Stadt Berlin bedeutet das alleine schon Mehrkosten von 43 Millionen Euro...