Übersicht aller Nachrichten, Filme, Dokus und Empfehlungen

Am Mittwoch, dem 23. Juni, wollten zahlreiche Organisationen und Politiker, vor dem Brandenburger Tor eine klare Botschaft an die Kommunistische Partei Chinas senden: ohne Menschenrechte keine Olympiade. Damit schließt sich die Bundeshauptstadt der globalen Aktion „Keine Winterspiele in Peking...

China verhängt Sanktionen gegen UK-Bürger wegen Menschenrechtskritik

Peking verhängt Sanktionen gegen neun britische Staatsbürger, darunter fünf Abgeordnete. Dies ist eine Vergeltungsmaßnahme, nachdem Großbritannien Sanktionen wegen Chinas Menschenrechtsverletzungen gegen uigurische Muslime...

Unnatürlich oder natürlich? Die Fachwelt forscht nach den Ursprüngen des SARS-Virus, welches COVID-19 auslöst. Die vorherige SARS-Epidemie, die in China in den Jahren 2002 bis 2004 unzählige Opfer forderte, ist für Prof. Xu Dezhong „unnatürlich“, das Virus sei „unnatürlich produziert und übert...

USA-China: Erstes Außenministertreffen in Alaska geplant

Die USA und China haben ein erstes diplomatisches Treffen vereinbart. Es soll in Alaska stattfinden. Themen bei dem Treffen sollen unter anderem auch Menschenrechte sein.

Biden über Chinas Menschenrechtsverletzungen: Andere kulturelle Normen

Man könnte meinen „Menschenrechte“, sowie „Menschenrechtsverletzungen“, sollten doch global zu verstehen sein. Doch Präsident Biden sieht das wohl anders. Er führt nämlich Menschenrechtsverletzungen auf sogenannte „kultur...