Übersicht aller Nachrichten, Filme, Dokus und Empfehlungen

Die in Amsterdam ansässige Market Information Research Foundation (SOMI) hat die Video-Sharing-Plattform TikTok im Namen von 64.000 niederländischen Eltern auf 1,4 Milliarden Euro verklagt, weil sie Daten von Millionen von Kindern gesammelt haben soll. Inzwischen sammelt TikTok auch biometrisc...

Die erste Auslandsreise des US-Präsidenten Joe Biden führt nach Europa. Mit den Spitzenpolitikern der G7-Staaten will er unter anderem über eine heikle Frage sprechen – nämlich: Kommt das neuartige Coronavirus Sars-CoV-2 vielleicht doch aus einem Labor in der chinesischen Metropole Wuhan?

D...

In China zeichnet sich unter der jungen Generation ein neuer Trend aus: im Leben nichts tun und die Existenz auf einem minimalen Niveau halten. Doch Chinas Führer schlagen Alarm. Was steckt hinter diesem Phänomen?

Die Spannungen zwischen China und Europa nehmen zu. Angesichts dessen bleiben die weiteren Beratungen über das Investitionsabkommen mit China auf der Strecke.

Eine südbadische Stadt bekommt internationale Aufmerksamkeit: In Heitersheim wollten chinesische Investoren das Malteserschloss kaufen und als Internat betreiben – doch eine Bürgerinitiative wehrte sich. Das Millionen-Projekt ist nun vom Tisch, die Zukunft der Anlage bleibt damit offen.

Arti...

Wer sich mit China beschäftigt, kennt bestimmt den Namen Sunzi. Er wurde 500 Jahren vor Christus geboren und galt als ein Genie in der strategischen Kriegsführung. Sein berühmtestes Werk „Die Kunst des Krieges“ gilt bis heute als Pflichtlektüre für jede Führungskraft, ob in der Wirtschaft oder...

Es scheint, dass Peking die Pressefreiheit in Hongkong immer stärker einschränken will. Mittlerweile hat die Gewalt gegen unabhängige Medien in der Stadt drastisch zugenommen.
Das US-Außenministerium verurteilt am Dienstag den Angriff auf eine Reporterin der Epoch Times in Hongkong.

Montenegro, ein kleiner und schöner Staat an der Adria mit 620.000 Einwohnern – so viel etwa wie Düsseldorf oder Stuttgart, befindet sich gerade in großen Schwierigkeiten.

Das Land hat hohe Schulden.

Für den Bau einer neuen Autobahn ist Montenegro mit etwa einer Milliarde Euro in Chi...

Kanzlerin Angela Merkel und Chinas Premier Li Keqiang kamen am Mittwoch, den 28. April gemeinsam mit ihren Ministern virtuell zu Regierungskonsultationen zusammen. Auch ein direktes Gespräch zwischen Merkel und Li Keqiang war geplant. In Peking kamen ferner Unternehmensvertreter zu einem Wirts...

Heute schauen wir uns den größten friedlichen Protest in China seit dem Tian'anmen-Massaker im Jahr 1989 an. Das Ereignis fand vor 22 Jahren statt und wurde später vom chinesischen Regime ausgenutzt, um ein blutiges Durchgreifen zu rechtfertigen.

In einem Interview mit Fox News, betonte Ex-US-Präsident Donald Trump, dass USA versuchen sollten, mit Russland zurecht zu kommen. Ansonsten würde Russland in die Hände des kommunistischen Chinas getrieben werden.

Feuertopf, oder auch Hot-Pot genannt, ist ein sehr beliebtes chinesisches Gericht.

Man stelle hierfür einen mit Brühe gefüllten Metalltopf mitten auf den Tisch. Und während die Brühe im Topf vor sich hin köchelt, darf jeder seine Lieblingszutat, wie dünne Fleischscheiben, Meeresfrüchte oder...

Geheimbericht: Huawei konnte Telefongespräche vom niederländischen Premierminister abhören

Der chinesische Telekommunikationsriese Huawei konnte möglicherweise die Telefongespräche vom niederländischen Premierminister abhören. Laut einem Sensationsbericht seien alle Huawei-Mitarbeiter in den...

Think Tank: Infrastrukturplan der Biden-Regierung wird mehr Arbeitsplätze in China schaffen

Der US-Präsident Biden behauptet, dass er neue, gut bezahlte Arbeitsplätze durch die Programme für erneuerbare Energien in seinem Infrastrukturplan schaffen wird. Es scheint jedoch, dass stattdessen m...

Die jüngsten Gespräche zwischen den USA und China in Alaska endeten mit Runden "harter und direkter" verbaler Konfrontationen, die die eskalierenden Spannungen zwischen den beiden Ländern zu Beginn der Biden-Administration offen legten. Das Außenministerium sagte, die USA würden sich von d...

Milchbäuerin Frauke Bielefeld erklärt auf einem Bauern-Protest in Berlin, dass die Herkunftskennzeichnung auf Lebensmitteln eigentlich ein Fake ist. Die engagierte Bäuerin beklagt: Die Herkunftskennzeichnung suggeriere dem Verbraucher, er könne erfahren, woher die Lebensmittel kommen, das stim...

Kritik an Zwangsarbeit in Xinjiang - Hugo Boss: Zweideutige Kommentare zu Baumwolle aus Xinjiang

Hugo Boss aus Metzingen gehört zu den globalen Modemarken, die zur Zeit wegen der Xinjiang-Baumwolle vom chinesischen Regime boykottiert werden sollen. Drei chinesische Prominente haben sich am W...

VW will US-Sektion als „VOLTSWAGEN“ umbenennen | China kauft mehr Staatsschulden in Frankreich

Die heutigen Themen:

  • 00:49 2281 Bürger reichen Verfassungsbeschwerde gegen EU-Schulden ein
  • 03:30 China kauft mehr Staatsschulden in Frankreich
  • 05:44 VW will US-Sektion als „VOLTSWAGEN“ umbe...

Herausforderung China: Stärkere US-Nato-Zusammenarbeit gefordert

Amerikas Spitzendiplomat erklärte den europäischen Verbündeten, dass der Westen mehr denn je kooperieren muss. Nur so könnte man den Herausforderungen durch das chinesische Regime entgegentreten.

US-Außenminister Antony Blink...

Bei einer Veranstaltung am Mittwoch sprach der ehemalige US-Außenminister Mike Pompeo über zwei Bedrohungen für die USA: die Südgrenze und China. Er forderte die Biden-Administration auf, die „Kommt-Nicht“-Botschaft klar durch Taten statt durch Worte zu senden.

Boykott: H&M, Adidas und Nike bekommen Chinas Zorn zu spüren

Im letzten Video haben wir über die gegenseitigen Sanktionen der EU und China berichtet.

Die EU hat ja Sanktionen gegen China verhängt. Sanktionen wegen Chinas Vorgehen gegen die muslimische Minderheit der Uiguren in der Provinz...

Kassel: 20.000 Menschen demonstrieren gegen Corona-Maßnahmen | Corona: Lockdown bis 18. April

Die heutigen Themen:

  • 01:01 Beschlussentwurf: Lockdown bis zum 18. April?
  • 01:42 Urteil für ganz Nordrhein-Westfalen: Kundenbegrenzung und Terminbuchung im Einzelhandel aufgehoben
  • 02:50 Mehr a...

US-Wahl 2020: Behörden fanden keinen Beweis für ausländische Einmischung

Anders als im Dezember des letzten Jahres erklären nun mehrere US-Bundesbehörden, dass es keine Beweise für eine ausländische Einmischung in die US-Präsidentschaftswahl 2020 gegeben hat.