Übersicht aller Nachrichten, Filme, Dokus und Empfehlungen

Seit einem Jahr ist Deutschland im Ausnahmezustand. Mit der Befürchtung, dass das Gesundheitssystem durch COVID-19 überlastet werden könnte, werden Grundrechte ausgehebelt. Mit nüchternem Blick auf die Situation stellt der ehemaliger Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts Professor Dr. Fe...

Studie: Warum Virologen lieber an eine Naturkatastrophe glauben

Der Wissenschaftler Roland Wiesendanger hat sich intensiv mit dem Ausbruch des Coronavirus in China beschäftigt. Er ist davon überzeugt, dass die Pandemie durch einen Laborunfall im Institut für Virologie im chinesischen Wuhan a...

Zwei statt ein Jahr: Eine Frau muss in Dänemark nach einer Anti-Lockdown-Demonstration zwei Jahre ins Gefängnis. Normalerweise hätte dafür die Strafe ein Jahr gelautet. Grund ist eine neue umstrittene Regel.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/38DXFoL

Impfstoff seit einem Jahr verfügbar. Wann wusste Peking vom Corona-Ausbruch?

In China wird die staatliche Kontrolle über die öffentlichen Meinungen immer stärker. Alle sollen mit einer Stimme sprechen. Umso ironischer ist es, wenn sich der oberste Chef des größten chinesischen Pharmakonzerns...

Unnatürlich oder natürlich? Die Fachwelt forscht nach den Ursprüngen des SARS-Virus, welches COVID-19 auslöst. Die vorherige SARS-Epidemie, die in China in den Jahren 2002 bis 2004 unzählige Opfer forderte, ist für Prof. Xu Dezhong „unnatürlich“, das Virus sei „unnatürlich produziert und übert...

Unerforschte Wirkstoffe, unerwähnte Nebenwirkungen. Über die auch unter Ärzten und Wissenschaftlern umstrittenen mRNA-Technologien und deren schwere Folgen sprach Epoch Times mit dem bekannten Juristen Dr. Reiner Fuellmich. Er sagte: „Es geht nicht um Gesundheit, es geht um das glatte Gegentei...

Die heutigen Themen:

  • 00:31 WHO: Keine Beweise, dass KPC-Virus aus Labor stammt
  • 02:14 Marktwert des chinesischen KI-Riesen stürzt ab
  • 04:53 Parler-Vorstand entlässt CEO John Matze
  • 06:29 Deutschland: Hunde erschnüffeln Covid-19