Übersicht aller Nachrichten, Filme, Dokus und Empfehlungen

Mieter müssen die Zusatzkosten durch die CO2-Abgabe fürs Heizen künftig selbst tragen. Union und SPD konnten sich nicht darauf einigen, die Mehrkosten jeweils hälftig Mietern und Vermietern in Rechnung zu stellen. Für die Stadt Berlin bedeutet das alleine schon Mehrkosten von 43 Millionen Euro...

Ist die globale Erwärmung ein Scherz? Warum wird das Thema der globalen Erwärmung, über das in den letzten Jahren so viel gesprochen wurde, kaum noch erwähnt? Sind die Nachrichten über die globale Abkühlung wahr? Liegt es nicht am Treibhauseffekt? Warum wird es kälter?

Es ist eine Tatsac...

SPD gegen Grüne und CDU, CSU und Linke gegen Grüne: Der Klimaschutz gerät in die Wahlkampfmühlen. Schützenhilfe bekommt die Grünen-Kanzlerkandidatin von ungewohnter Seite.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3x3q3u0

Großer Jubel bei Klimaschützern: Der Öl-Konzern muss mehr für den Klimaschutz tun und den Ausstoß von Schadstoffen reduzieren. So eine Verpflichtung gab es noch nie - und das hat Folgen.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3wDVaMu

Führende Umweltorganisationen wollen die Bundestagswahl 2021 zur Klimawahl ausrufen. Derweil stellen Analysten fest, dass grüne Lobbyisten unterschätzt werden. Dabei hätten viele Umweltverbände in entscheidenden Fragen längst größeren Einfluss als die oft beschworene ‚Wirtschaftslobby‘, inszen...

Das Bundeskabinett hat heute das neue Klimaschutzgesetz beschlossen, das deutlich verschärfte Klimaziele enthält. Dieses schreibt im Kern fest, dass Deutschland bis 2045 klimaneutral wird. Auf Gebäudebesitzer kommen mit dem neuen Klimagesetz nun hohe Kosten zu.

Mit dem Urteil zum Klimaschutzgesetz hat das Bundesverfassungsgericht dem Gesetzgeber ein paar Hausaufgaben aufgegeben. Die Kanzlerin will diese möglichst schnell erledigen.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/33hRhAw

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat den Verfassungsbeschwerden mehrerer junger Menschen teilweise stattgegeben.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3nAxZ2n

CNN enthüllt: „Angst verkauft sich gut“. Schwerpunkt nach Covid: Klimawandel

Ob in den Wartehallen internationaler Flughäfen oder in Business-Hotels weltweit, CNN ist das meist übertragene Nachrichtenprogramm, das ununterbrochen auf den Bildschirmen läuft.

Vor 40 Jahren gegründet, galt CNN...

Was haben Berichte über die COVID-19-Pandemie und den Klimawandel gemeinsam? Sie bevorzugen die unrealistischen aber Aufmerksamkeit erzeugenden Modelle. Jason Isaac plädiert für vernünftige Diskussionen und die Grenzen von Modellberechnungen anzuerkennen.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly...

Um die „Erderhitzung“ konform zum Pariser Abkommen zu begrenzen, müsste einer jüngst vorgelegten Studie zufolge alle zwei Jahre ein „Klima-Lockdown“ stattfinden.

Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3bqKYzt

Der “European Green Deal” wurde von der Europäischen Kommission unter Ursula von der Leyen am 11. Dezember 2019 vorgestellt. Der “Green Deal” umfasst eine Reihe von Maßnahmen in den Bereichen Finanzmarktregulierung, Energieversorgung, Verkehr, Handel, Industrie sowie Land- und Forstwirtschaft. Die...