Lea's Einblick

Einblick für mehr Durchblick | Leas Einblick x Euer Durchblick = Unser gemeinsamer Weitblick

Hallo, ich bin Lea Zhou aus Peking. Meine ersten Lebensjahre verbrachte ich in Tibet, wohin meine Mutter verbannt worden war. Nachdem ich 1989 die Niederschlagung der Studentenbewegung in Peking hautnah erlebt habe, verließ ich mein Heimatland und kam z um Studium nach Deutschland. Seit über 30 Jahren lebe ich nun hier und seit 20 Jahren arbeite ich als Journalistin und Redakteurin für diverse Radio- und Fernsehsender und schreibe für chinesischsprachige Print- und Onlinemedien in den USA und Deutschland.

Lea's Einblick YouTube Kanal

Am Montag gab es eine 10 stündige Anhörung in Arizona, bei der ich immer mal wieder in den Livestream reingeschaut habe. Während einer Sitzungspause wurde auf eine Kundgebung vor dem Hotel umgeschaltet, in dem die Anhörung stattfand.

Hierzulande hört und sieht man recht wenig von Donald...

Heute ist Dienstag, der 1. Dezember 2020. Wir beschäftigen uns weiter mit dem Thema: US-Präsidentschaftswahl. Diesmal geht es um die aktuelle Entwicklung im US-Bundesstaat Pennsylvania.

Gestern hat die republikanisch dominierte Generalversammlung von Pennsylvania eine gemeinsame Resoluti...

Heute ist Montag, der 30. November. Am vergangenen Wochenende ist im US-Bundesstaat Georgia etwas ganz Ungewöhnliches passiert. Ein Bezirksrichter erließ drei Notverordnungen hintereinander. Alles im Zusammenhang mit den Wahlen ums US-Präsidentenamt.

Zuerst hatte der Richter angewiesen,...

Vor etwa zwei Wochen hat die amerikanische Rechtsanwältin Sidney Powell angekündigt, sie werde „die Krake frei lassen“. Nun hat die ehemalige Staatsanwältin ihr Versprechen eingelöst.

Am 25. November reichte Sidney Powell Klagen wegen „massiven Wahlbetrugs“ in zwei US-Bundesstaaten ein:...

n den letzten zwei Tagen gab es einige ganz wichtige Nachrichten aus den USA. Eine davon ist, dass die Leiterin der US-Bundesbehörde General Services Administration (GSA) Joe Biden in einem offiziellen Schreiben informiert hat, dass ihm ihre Behörde nun bestimmte Ressourcen und Dienste zur...

Am 18.11. tagte der Menschenrechtsausschuss des deutschen Bundestags. Thema der öffentlichen Anhörung war: Die Lage der Menschenrechte in China. Ich hatte die Ehre, als Sachverständige daran teilzunehmen und über die Gehirnwäsche-Einrichtungen in China zu berichten.

Kaum war die Anhörung...

Am 18. November 2020 war die 66. Sitzung des „Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe“. Bei der öffentlichen Anhörung ging es um die „Lage der Menschenrechte in China“. Mir kam die Ehre zu Teil, als Sachverständige eingeladen gewesen zu sein. Hiermit mein Statement in der Sitzu...

Ein 32-jähriger Briefträger sorgt derzeit für ordentlich Wirbel in den Medien. Richard Hopkins, ein Whistleblower aus der Stadt Erie in Pennsylvania, sagt in der Öffentlichkeit, er habe aus einem Gespräch seines Vorgesetzten mit einer anderen Angestellten gehört, dass Briefwahlzettel rückd...

Die Briefwahl in den USA führt zu einer langen Verzögerung in der Auszählung der Stimmzettel und einer chaotischen Situation, die man noch nie erlebt hat.

Die großen amerikanischen Medien haben den demokratischen Kandidaten Joe Biden zum Sieger der US-Präsidentschaftswahl ausgerufen. Reg...

Vier Tage nach der US-Präsidentschaftswahl hat die amerikanische Nachrichtenagentur Associated Press am Samstag Nachmittag mitteleuropäischer Zeit den demokratischen Kandidaten Joe Biden als Sieger der US-Präsidentschaftswahl bezeichnet. Fast alle großen Medien in den USA folgten dieser Na...

In den USA wurde gewählt. Es sieht sehr gut aus für Donald Trump. Allerdings gibt es noch kein endgültiges Ergebnis. Das hängt mit der Briefwahl zusammen.

In vielen US-Bundesstaaten wurden erst die Stimmen ausgezählt, die in Wahllokalen abgegeben wurden. Noch nicht komplett ausgezählt s...

In den USA wird der 46. Präsident am 3. November gewählt. Für die Vereinigten Staaten wird es wohl die wichtigste Wahl, aber nicht nur für sie. Das Wahlergebnis wird auch ernsthafte Auswirkungen auf die globale Wirtschaft und die Weltpolitik haben.

Joe Biden oder Donald Trump? Beide Kand...

Hunter Bidens E-Mail-Skandal hat hohe Wellen geschlagen. Auf seiner Festplatte wurden eine Menge Sex-Fotos und -Videos entdeckt. Und diese kursieren nun wie Lauffeuer durchs Internet. Twitter sperrte Tausende Accounts, die solche Materialien veröffentlicht oder weitergeleitet haben. Facebo...

Seit einer Woche erscheinen jeden Tag neue Beweismaterialien, wie E-Mails, Fotos, Videos und Zeugenaussagen, die die Biden-Familie schwer belasten. Es geht um dubiose Geschäfte mit ukrainischen und chinesischen Firmen, und es geht um sexuellen Missbrauch von jungen Mädchen. Es geht aber vo...

In den letzten Tagen häufen sich die Nachrichten über die unaufhaltsame Aggressivität chinesischer Diplomaten in mehreren Ländern.

So drohte beispielsweise der chinesische Botschafter in Kanada: Falls die kanadische Regierung geflüchteten Hongkonger Bürgern Asyl gewähre, sei die Sicherhe...

Blauer Himmel, türkisfarbenes Wasser und lange Sandstrände… Zypern, ein Ort für Menschen, die Natur und Kultur lieben. Doch diese Insel hat seit mehreren Jahren noch viel mehr zu bieten. Attraktiv ist sie besonders für Chinesen, Russen und Ukrainer. Diese kommen nämlich, wegen Zyperns „gol...

Der 10. Oktober ist der Nationalfeiertag von Taiwan. Währenddessen haben in China an diesem Tag viele Beamte, Mitarbeiter der staatlichen Unternehmen sowie Studenten von den örtlichen Parteikomitees folgende Anweisung bekommen: Sie sollen sich unbedingt eine Reihe von Fernsehsendungen des...

Vor 10 Jahren war es Chinas Doktrin, sich zu ducken, um ungestört die wirtschaftliche, militärische sowie politische Macht aufzubauen. Konfrontationen mit anderen Ländern galten als kontraproduktiv. Seit einigen Jahren hat Peking den Kurs geändert. Die kommunistische Staatsführung Chinas v...

Die USA sind das beliebteste Zielland für chinesische Auswanderer. Es ist kein Geheimnis mehr, dass viele Parteifunktionäre ihre Kinder und Ehefrauen in die USA geschickt haben. Sie selber leben und arbeiten weiterhin in China, um Geld zu verdienen. Wenn sie dann ihre Rente antreten, wolle...

Der deutsche Nachrichtendienst und Sicherheitsexperten warnen immer wieder davor: Das 5G-Netz kann für Sabotage-Aktionen gegen wichtige Infrastrukturen und Unternehmen missbraucht werden. Und trotzdem will Deutschland den chinesischen Technologiekonzern Huawei nicht ganz vom 5G-Netzausbau...

Seit dem Ausbruch von Covid-19 leidet China unter einem starken Imageverlust in vielen Ländern der Welt, vor allem bei den Amerikanern. Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Pew im Juli haben 73 Prozent der Amerikaner ein negatives Bild von China als „Schurkenstaat“. Mehr als...

Seit einigen Monaten gerät die US-China-Beziehung in eine fast bodenlose Abwärtsspirale. Die USA sehen die kommunistische Partei Chinas als die größte Gefahr für die innere Sicherheit und Bedrohung für den Weltfrieden. Auch andere Länder, wie Großbritannien, Australien und Japan sehen das...

Am vergangenen Freitag und Samstag überquerten knapp 40 chinesische Kampfflugzeuge die sogenannte Mittellinie über der Taiwan-Straße und drangen in die Luftverteidigungszone von Taiwan ein.

Mit dieser Drohgebärde reagierte Peking auf den Besuch vom US-Staatssekretär Keith Krach in Taiwan...

Jeder weiß inzwischen: Das heutige China ist ein Überwachungsstaat. Inwieweit die Überwachung über die Grenzen des Landes hinausgeht und in welchem Umfang Peking Menschen in anderen Ländern überwacht, das wissen wiederum nur wenige. Und es fehlte auch an belastbaren Beweisen – bis jetzt.

...