Übersicht aller Nachrichten, Filme, Dokus und Empfehlungen

The award-winning "Nine Commentaries on the Communist Party" has inspired hundreds of millions of Chinese people to renounce their ties with the CCP. This video series is based on the book, published in 15 languages and available here: http://www.ninecommentaries.com

The award-winning "Nine Commentaries on the Communist Party" has inspired hundreds of millions of Chinese people to renounce their ties with the CCP. This video series is based on the book, published in 15 languages and available here: http://www.ninecommentaries.com

Nachdem ein Mann in China etwa zwanzig Tage lang ehrenamtlich für die Pandemiebekämpfung gearbeitet hatte, wurde er gebeten, sich in Quarantäne zu begeben. Er hätte nie gedacht, dass dies zum Albtraum werden würde.

Eine mir oft gestellte Frage ist: was passiert mit Chinesen im Ausland, wenn sie im Internet Meinungen äußern, die nicht im Einklang mit den Narrativen der chinesischen Propaganda stehen?

Eine Antwort darauf gibt uns das Fallbeispiel eines 19-jährigen Chinesen. Sein Schicksal offenbart uns e...

The award-winning "Nine Commentaries on the Communist Party" has inspired hundreds of millions of Chinese people to renounce their ties with the CCP. This video series is based on the book, published in 15 languages and available here: http://www.ninecommentaries.com

CPAC-Konferenz: Trump kündigt neue Graswurzelbewegung an | Supreme Court weist Klagen von Powell ab

Die heutigen Themen:

  • 00:56 CPAC-Konferenz: Trump kündigt neue Graswurzelbewegung an
  • 03:24 SCOTUS weist Klagen von Powell ab - Ohne Erklärung
  • 03:47 Chinesischer Transplantationschirurg...

„Die Würde eines Menschen ist unantastbar“. Und das gilt auch für die Corona-Teste. Bis jetzt waren Testungen der US-Diplomaten auch nicht umstritten gewesen. Doch einige Diplomaten mussten sich einer neuen Test-Prozedur unterziehen, mit der sie (Zitat) „ein Problem hatten“.

Chinesischer Milliardär lobt Peking nach 10 Jahre Gefängnis

Stellen Sie sich vor, Sie hätten gerade zehn Jahre im Gefängnis verbracht. Wahrscheinlich wären Sie auf die Leute, die Sie hinter Gitter gebracht haben, nicht besonders gut zu sprechen. Aber für einen chinesischen Milliardär scheint...

Geleakte E-Mail: UNO schickte Info über Dissidenten an KPC

Die Vereinten Nationen sollen Informationen über chinesische Dissidenten an das kommunistische Regime in China weitergegeben haben. Das zeigen durchgesickerte E-Mails, beginnend im Jahr 2012.

Überwachungskameras an jeder Straßenecke, Benachteiligung im Job, Behinderung der Religionsausübung: Spätestens seit der Enthüllungen durch die China Cables gibt es immer mehr Berichte über die systematische Diskriminierung und Überwachung von Millionen Uiguren, Kasachen und andere Minderheite...

Biden über Chinas Menschenrechtsverletzungen: Andere kulturelle Normen

Man könnte meinen „Menschenrechte“, sowie „Menschenrechtsverletzungen“, sollten doch global zu verstehen sein. Doch Präsident Biden sieht das wohl anders. Er führt nämlich Menschenrechtsverletzungen auf sogenannte „kultur...

In letzter Zeit wurden in den USA eine Reihe von Nachrichten- und Zeitschriftenartikeln veröffentlicht, die die Lehren und Überzeugungen von Falun Gong grob entstellen. In der Tat ahmen diese Artikel mit schockierender Ähnlichkeit die hasserfüllte Propaganda nach, die im kommunistischen Ch...

Landkreis in Kentucky: McConnell soll zurücktreten | Anwalt von Trump wird systematisch boykottiert

Die heutigen Themen:

  • 00:52 Landkreis in Kentucky: McConnell soll als Führer zurücktreten
  • 03:08 Anwalt von Trump wird systematisch Boykottiert
  • 05:01 Biden über chinas Menschenrechtsverl...

Alle Bürger impfen – Nebenwirkungen von Impfstoffen werden in China nicht gemeldet

Eine Stadt in Nordchina wurde in Bezug auf das Infektionsrisiko mit dem KPC-Virus herabgestuft. Aber die Abriegelungsmaßnahmen wurden nicht gelockert. Das geschieht, wie Einheimische behaupten, aufgrund von Ne...

China: 14 Jahre Haft für die Arbeit in einem Online-Forum

Folter, Schlafentzug und 14 Jahre Gefängnis. Das droht einem 20-Jährigen in China. Allerdings nicht für hochkarätige Verbrechen wie Mord oder Brandstiftung. Die Strafe bezieht sich auf das Schreiben eines Codes für ein Online-Forum.

US-Außenminister: USA werden China zur Verantwortung ziehen

In seinem ersten Telefonat mit einem chinesischen Spitzenbeamten, betonte der US-Außenminister Anthony Blinken, er werde sich für Menschenrechte und demokratische Werte einsetzen. Wir betrachten den Anruf genauer und werfen einen Bl...

Uiguren in der Türkei sagen, dass einige aus ihrer Gemeinschaft nach China deportiert werden – im Austausch für Impfstoffe gegen das KPC-Virus. Das Land ist weitgehend auf einen von China entwickelten Impfstoff angewiesen. Trotz des Versprechens von China wurden bislang keine Impf-Dosen gelief...

Verbot von chinesischem Staatssender in Großbritannien: Ein „Triumpf“ für Opfer

Zwei Opfer, die in China erzwungene Geständnissen ablegen mussten, sagen, dass sie erleichtert sind, weil eine Regulierungsbehörde in Großbritannien die Sendelizenz für einen TV-Sender widerrufen hat, welcher von...

Es ist nun ein Jahr her, seitdem das neuartige Coronavirus in der zentralchinesischen Stadt Wuhan ausgebrochen ist. Die WHO hat nun endlich eine Expertengruppe nach China geschickt mit der Aufgabe die Herkunft des Coronavirus in Wuhan ausfindig zu machen.

Ob die Experten von der Ausstellung beei...

制止中共活摘器官-海報揭露計畫- FlyingV募資短片

An diesem Wettbewerb nehmen mehr als 1.000 Teilnehmer aus 70 Ländern und Regionen teil. Am 16. Januar 2021 (Samstag) 10:30 - 12:10 Uhr (Taipeh Zeit) (Deutschland 03:30 - 05:30 Uhr) findet die Preisverleihung statt. Man kann auch online daran teilnehmen.

Am Montag verhängte ein chinesisches Gericht eine vierjährige Haftstrafe gegen eine Bürgerjournalistin, die während des Höhepunkts des Coronavirus-Ausbruchs in der Stadt Wuhan berichtete.