Impfstoff seit einem Jahr verfügbar. Wann wusste Peking vom Corona-Ausbruch?

In China wird die staatliche Kontrolle über die öffentlichen Meinungen immer stärker. Alle sollen mit einer Stimme sprechen. Umso ironischer ist es, wenn sich der oberste Chef des größten chinesischen Pharmakonzerns versehentlich verplappert. Dieser sagte nämlich, dass das hohe Management des Konzerns bereits vor einem Jahr gegen das neuartige Corona-Virus geimpft wurde. Die Prahlerei ist wohl nach hinten losgegangen, weil sie wieder die Frage aufwirft, wann China mit der Entwicklung des Impfstoffs angefangen hat und zu welchem Zeitpunkt Peking über den Ausbruch des Corona-Virus schon informiert war?

Die heutigen Themen:

  • 00:00 Willkommen zurück!
  • 00:26 Update Wang Jingyu
  • 01:59 Sinopharm-Chef verplappert sich
  • 03:12 Zeitleiste der Ereignisse
  • 04:31 Entwicklungsphasen eines Impfstoffs
  • 05:46 Widersprüche
  • 06:16 WHO-Untersuchung und Faktenblatt der USA
  • 09:39 Noch mehr offene Fragen

Die Quellen:

Ähnliche Nachrichten

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag