Biden über Chinas Menschenrechtsverletzungen: Andere kulturelle Normen

Man könnte meinen „Menschenrechte“, sowie „Menschenrechtsverletzungen“, sollten doch global zu verstehen sein. Doch Präsident Biden sieht das wohl anders. Er führt nämlich Menschenrechtsverletzungen auf sogenannte „kulturelle Normen“ zurück - das zumindest in China. Und warum diese Aussage kontrovers ist, beleuchtet folgender Beitrag.

Ähnliche Nachrichten

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag