Chinas Bevölkerung schrumpft. Dagegen will Peking angehen und führt eine große Änderung in der Familienpolitik ein. Am Montag gaben die Behörden bekannt, dass verheiratete Paare nun bis zu drei Kinder haben dürfen - statt zwei und davor nur eins.

Ähnliche Nachrichten

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag