Ende Dezember haben in Deutschland die Impfungen gegen Covid-19 begonnen. Eine 101 Jahre alte Seniorin in einem Pflegeheim in Berlin bekam als erste die Spritze mit dem Impfstoff der deutsch-amerikanischen Firmenkooperation von Biontech und Pfizer. Seitdem laufen die Impfungen auf Hochtouren. Knapp 200.000 Menschen wurden in Deutschland bis Anfang Januar geimpft. Aktuell werden vor allem Menschen über 80 geimpft, sowie Pflegekräfte und Krankenhauspersonal. Zunächst werden mobile Impfteams die Spritzen mit dem Vakzin verabreichen. Die mehr als 400 Impfzentren bundesweit werden bald in Betrieb genommen.

Die heutigen Themen:

  • 00:00 Intro
  • 04:44 Impfpflicht durch Infektionsschutzgesetz möglich
  • 07:27 Privilegien für Geimpfte
  • 11:04 Nebenwirkungen bei Geimpften
  • 14:22 Umstrittener und wenig erforschter Impfstoff für die gesamte Menschheit

Die Quellen:

Ähnliche Nachrichten

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag